Einloggen Anmelden




Gesendet von Tom Haflinger

Zendure hat heute die Crowdfunding-Kampagne für sein neuestes Produkt angekündigt, einen universellen All-in-One-Reiseadapter namens Passport, die ultimative Ladelösung für Reisende auf der ganzen Welt. Sie bieten kostenlosen internationalen Versand.

Der größte Unterschied zwischen Passport und anderen bereits auf dem Markt befindlichen internationalen Reiseadaptern ist die zum Patent angemeldete Sicherung mit automatischer Rückstellung. Herkömmliche Reiseadapter verwenden altmodische austauschbare Sicherungen, um eine Überlastung zu verhindern, die zu einer Reihe von Problemen führt. Die Sicherungen sind leicht durchgebrannt, verloren oder defekt und schwer zu finden, wenn Sie eine kaufen müssen. Die Verwendung der Auto-Reset-Technologie von Passport ermöglicht es dem Gerät, sich innerhalb von nur einer Minute von einer Überlastung zu erholen. Dadurch ist es elektronisch unzerbrechlich und der belastbarste Reiseadapter aller Zeiten.

"Das Abwerfen der traditionellen Sicherung mag sich nach einer kleinen Sache anhören, aber es hat für uns seit Beginn dieses Projekts vor zwei Jahren Priorität", sagte Bryan Liu, CEO von Zendure. „Mit Passport ist eine möglicherweise durchgebrannte Sicherung eine Sache weniger, über die Sie sich Sorgen machen müssen, wenn Sie auf Reisen sind. Wenn Sie fünf Geräte angeschlossen haben, brauchen Sie sich um fünf Dinge weniger Sorgen zu machen. Die Reiseadapterbranche ist eine sehr traditionelle Produktkategorie, die seit Jahren keine Innovationen mehr aufweist, und ich bin froh, dass wir diese Branche endlich durch etwas Einzigartiges stören.”

„Sicherungen mit automatischer Rückstellung sind in der Luft- und Raumfahrtindustrie weit verbreitet, wurden jedoch aus Kosten- und Größengründen noch nie bei Reiseadaptern eingesetzt.Sagte Zendure CTO Roger Wu. „Es hat lange gedauert und Hunderte von Experimenten gedauert, bis wir endlich die perfekte Sicherung mit automatischer Rückstellung zu den richtigen Kosten und Größen für unser Produkt anpassen konnten.”

Zusätzlich zu der automatisch zurücksetzenden Sicherung können die integrierten Stromanschlüsse von Passport, die in über 150 Ländern weltweit eingesetzt werden, mithilfe der einzigartigen Druck- und Schieberegler an der Seite mit nur einer Hand ein- und ausgezogen werden. Bei normalen Reiseadaptern müssten Sie mit einer Hand einen separaten Entriegelungsknopf drücken und dann die Schieberegler mit einer anderen bewegen, was ziemlich umständlich ist.

Passport bietet außerdem einen universellen Wechselstromausgang mit einer Leistung von bis zu 600-1500 W (abhängig von der Spannung) und vier USB-Ports mit einer Gesamtleistung von 25 W für die Stromversorgung mehrerer Geräte, während die meisten Reiseadapter auf dem Markt nur zwei USB-Ports bieten mit einer viel geringeren Leistung.

Der relativ kompakte Rahmen des neuen Passport entspricht den charakteristischen texturierten Designs von Zendure und weist abgerundete Kanten auf, die sich nahtlos in die anderen Elemente des Produkts einfügen. Zendure entwarf Passport mithilfe von Y Studios, einem berühmten preisgekrönten Designhaus in San Francisco, Kalifornien.

Zendure feierte sein Debüt vor vier Jahren auf Kickstarter, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie für ihr neuestes Produkt zu ihren Wurzeln zurückgekehrt sind. Die Crowdfunding-Kampagne läuft derzeit mit einem Ziel von mindestens 27.141,95 €, und Zendure bietet einer begrenzten Anzahl von Erstgeldgebern Rabatte an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte Besuchen Sie die Crowdfunding-Kampagnenseite auf Kickstarter.

Schauen Sie sich Passport on Kickstarter an