Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Stellen Sie sich ein Ladegerät vor, das nicht nur den Ladestrom erkennen und das Maximum liefern kann, sondern auch mit dem Ladegerät den Temperaturpegel und die Leistung kommuniziert, die das Gerät vom Ladegerät aufnehmen kann. Dann kommt die Schnellladetechnologie von Qualcomm zum Tragen.

Die Schnellladetechnologie ist eine neue Technologie, die heutzutage jedoch von vielen Menschen verwendet wird.

Was ist Schnellladung?  

Quick Charge kann als eine von Qualcomm eingeführte Technologie definiert werden, die auf Snapdragon-Chipsätzen implementiert ist und darauf abzielt, mehr Energie einzuspeisen, um den Akku des Geräts schneller aufzuladen. Es kann in drei Typen eingeteilt werden: Quick Charge 1.0, Quick Charge 2.0 und Quick Charge 3.0 sowie die neueste Version Quick Charge 4.0.

Schnellladung 1.0

Nun, alles begann mit Qualcomm Quick Charge 1.0 und wie zu erwarten, werden die mit Quick Charge 1.0 kompatiblen Geräte jetzt als veraltet angesehen. Quick Charge 1.0 kann 2,0 A Strom aus nahezu jeder angeschlossenen Quelle beziehen. Dies ermöglicht ein schnelleres Laden, wenn mehr Strom an ein Gerät geliefert wird. Die Version 1.0 konnte jedoch nur eine 5-Volt-Stromversorgung verwenden.

Quick Charge 1.0 ist heute im Grunde genommen das, was man heute als „normales Laden“ bezeichnen kann. Damals war das Schieben des 2.0A-Umschlags schnell genug, aber die Zeiten haben sich geändert.

Schnellladung 2.0

Dann kam Qualcomm Quick Charge 2.0 und hier wurde es interessant. Viele Geräte waren mit dem Snapdragon-Prozessor ausgestattet, der mit Quick Charge 2.0 kompatibel war, und diesmal hat das Aufladen die Erwartungen der Benutzer wirklich übertroffen. Die spannungsabhängige Quick Charge 2.0-Technologie bietet Optionen von 5 V / 9 V / 12 V, was mehr Leistung und einen maximalen Strom von 3 A bedeutet, der gegenüber der herkömmlichen Quick Charge-Technologie besser war.

Schnellladung 3.0

Quick Charge 3.0 wurde entwickelt, um Geräte bis zu viermal schneller aufzuladen als herkömmliches Laden. Es ist so konzipiert, dass es doppelt so schnell wie Quick Charge 1.0 und um 38 Prozent effizienter als Quick Charge 2.0 geladen werden kann. Jetzt können Verbraucher noch weniger Zeit mit dem Aufladen verbringen und schneller greifen und loslegen.

Quick Charge 3.0 verwendet INOV (Intelligent Negotiation for Optimum Voltage), einen Algorithmus, mit dem Ihr tragbares Gerät zu jedem Zeitpunkt bestimmen kann, welche Leistungsstufe angefordert werden soll. Dies ermöglicht eine optimale Leistungsübertragung und maximiert die Effizienz. Es werden auch erweiterte Spannungsoptionen unterstützt, sodass sich ein Mobilgerät dynamisch an den idealen Spannungspegel anpassen kann, der von diesem bestimmten Gerät unterstützt wird. Insbesondere bietet Quick Charge 3.0 einen detaillierteren Spannungsbereich: in Schritten von 200 mV von 3,6 V bis 20 V. Auf diese Weise kann Ihr Telefon eine von Dutzenden von Leistungsstufen anvisieren.

Schnellladung 4.0

QC 4.0 enthält auch die neueste Iteration des benutzerdefinierten Energieverwaltungsalgorithmus von Qualcomm, Intelligent Negotiation for Optimum Voltage (INOV). Hinzu kommt ein Echtzeit-Wärmemanagement, das die Temperatur während der Stromabgabe reguliert, um die Sicherheit und Effizienz zu erhöhen. Neue Power-Management-ICs sind ebenfalls Teil des Programms und werden mit QC 4-fähigen Geräten geliefert.

Wo also finden Sie Produkte, die mit der hervorragenden Qualcomm Quick Charge-Technologie ausgestattet sind? Die Quick Charge-Technologie ist derzeit auf vielen Geräten verfügbar und wird heutzutage auf vielen Geräten angezeigt. Normalerweise gibt ein Unternehmen, das Quick Charge-Geräte verkauft, an, ob sein Produkt über QC-Technologie verfügt, und für das Produkt selbst wird QC-Technologie angegeben. Schau dir das an Zendure A8 QC tragbares Ladegerät.

Dank der zertifizierten Qualcomm Quick Charge 3.0-Technologie ist der A8 QC unter dem Namen „das schnell ladende Monster“ einer der am schnellsten ladenden externen Akkus auf dem Markt. Mit einer Kapazität von 26.800 mAh kann dieses Monster die Nutzung Ihres Telefons 7- bis 9-mal verlängern. Das Aufladen mit einem QC3.0-Ladegerät dauert nur 10-12 Stunden.

Der dedizierte QC 3.0-Anschluss kann 5-6 V / 3,0 A, 6-9 V / 2,0 A, 9-12 V / 1,5 A (max. 18 W) ausgeben, wenn er an ein kompatibles QC3.0-Gerät angeschlossen wird. Die anderen drei Anschlüsse mit ZEN + -Technologie erkennen Ihr Gerät automatisch und optimieren den Ausgang, um es mit maximaler Geschwindigkeit (bis zu 5 V / 3,1 A) aufzuladen. Genießen Sie höchste Aufladegeschwindigkeit mit einem "Zen" -Sicherheitsgefühl.