Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Wenn Sie vorsichtig genug sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass das kabellose Laden immer Qi-konform ist. Was genau bedeutet Qi? Laut Wikipedia stammt es aus dem chinesischen Wort „气“ und wird zur Definition der drahtlosen Energieübertragung verwendet, während induktives Laden über eine Entfernung von bis zu 4 cm verwendet wird.

Bevor wir uns mit dem drahtlosen Aufladen von Qi-Telefonen auskennen, müssen wir zuerst wissen, was das drahtlose Aufladen von Qi ist.

Was ist Qi Wireless Charging?

Wie der Name schon sagt, beendet das kabellose Laden den Ladevorgang, ohne die Kabel ein- und auszustecken. Es ist viel praktischer, erspart den Ärger mit dem Kabel und wirkt sicherer als herkömmliche kabelgebundene Ladegeräte. Es gibt zwei Hauptstandards auf dem Markt: Qi und Powermat (PMA).

Das kabellose Laden von Qi wurde von vielen großen Smartphone-Herstellern übernommen: Samsung, Sony, LG, HTC, Huawei, Nokia, Motorola und Blackberry, während PMA auf dem Markt weniger beliebt ist. Wenn Sie sich also für ein kabelloses Ladegerät entscheiden, sollten Sie wissen, dass nicht alle Telefone zum kabellosen Laden zur Verfügung stehen und dass nicht alle Telefone das kabellose Qi-Laden unterstützen.

Das kabellose Laden ist nicht perfekt, es gibt jedoch noch Verbesserungspotential. Im Vergleich zu herkömmlichen kabelgebundenen Ladegeräten ist das kabellose Ladegerät weniger effektiv und kann Hitze verursachen, die sogar die Ladegeschwindigkeit beeinträchtigt. Wenn Sie also schnell aufladen möchten, sollten Sie sich für einen kabelgebundenen entscheiden.

Was sind kabellose Qi-Ladetelefone?

Wie oben erwähnt, sind nicht alle Telefone für das drahtlose Laden von Qi verfügbar. Wenn Sie zum Laden eines inkompatiblen Telefons ein drahtloses Ladegerät verwenden, ist dies unbrauchbar. Daher müssen wir einige grundlegende Produkte kennen, die das kabellose Laden von Qi unterstützen. Hier ist eine Liste:

  • Apple iPhone: 8, 8 Plus, X
  • Samsung Galaxy: S9, S9 +, Note 5, Note 8, S8, S8 +, S7, S7 Aktiv S7 Edge, S6, S6 Edge
  • LG: V30, G6 (nur US-Version), G4 (optional), G3 (optional)
  • Microsoft Lumia: 1520, 1020, 930, 929, 928, 920
  • Google Nexus: 4, 5, 6, 7 (2013)
  • BlackBerry: Priv, Z30
  • Motorola: Droid Maxx, Droid Mini, Droid Turbo, Droid Turbo 2 und Moto X Force
  • Nokia Lumia: 735, 830, 920, 928, 929 / Icon, 930, 1520
  • Asus Padfone S

Benötige ich einen Adapter?

Sobald Sie die kabellose Ladefunktion Ihres Telefons ermittelt haben, müssen Sie ein kabelloses Ladegerät vorbereiten. Sie können sich auf dieses Video beziehen, um mehr darüber zu erfahren So fügen Sie Mobiltelefonen kabelloses Laden hinzu.

Es gibt verschiedene Arten von Qi-Ladegeräten auf dem Markt. Bei der Auswahl gibt es drei Faktoren. Zum einen die Kompatibilität, zum anderen die Ladezeit und zum anderen das Design. Wenn Ihr Telefon das kabellose Laden von Qi unterstützt, sollten Sie ein kabelloses Qi-Ladegerät auswählen. Wenn es PMA unterstützt, müssen Sie ein kabelloses PMA-Ladegerät finden. Im Allgemeinen benötigen drahtlose Ladegeräte länger als kabelgebundene Ladegeräte, um vollständig aufgeladen zu werden. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt schnelle Ladegeräte, die Zeit sparen. Wenn es um das Design geht, möchten Sie vielleicht ein tragbares, ein schönes oder ein langlebiges. Es hängt alles von Ihren Vorlieben ab. Hier ist ein Vorschlag als Referenz.

Zendure Q3 kabelloses Ladegerät

Zendure Q3 ist ein effizientes Produkt mit schneller Ladegeschwindigkeit (7,5 W für iPhone X / 8/8 Plus und 10 W für Samsung Galaxy S9 / S8 / S7 / S7 Edge / S6 Edge Plus / Note 8). Es ist sicher und schlaffreundlich, was bedeutet, dass es keine Strahlung und keine lauten Geräusche gibt, die Ihren Traum unterbrechen. Es ist auch case-friendly. Mit Zendure Q3 können Sie Ihr Telefon in Hüllen mit einer Dicke von bis zu 6 mm entsaften. Eine gute Nachricht für Anwender von Hüllen! Das tragbare Zendure Q3 ist eine gute Wahl für Reisende.

Einer der Vorteile der Verwendung eines kabellosen Ladegeräts ist, dass es ohne Kabelsalat auskommt. Sie müssen sich jedoch eine Frage stellen: Was ist, wenn Ihr Freund ein Telefon besitzt, das nicht zum kabellosen Laden zur Verfügung steht, aber nur einen Stecker zur Verfügung hat? In diesem Moment scheint eine tragbare Energiebank notwendig.

Zendure A3 tragbare Powerbank (10000 mAh)

Zendure A3 hebt sich von vielen normalen Produkten durch seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht (7,2 oz) ab. So tragbar es auch ist, so leistungsstark ist es auch. Diese Kleinigkeit kann die Nutzung Ihres Telefons leicht um das 3-4-fache verlängern. Der Rahmen ist mit zwei Ausgängen abgedeckt und erreicht während des Ladevorgangs eine Ausgangsgeschwindigkeit von 2,4A.

Zendure A5 Powerbank (16750 mAh)

Das Zebdure A5 ist außerdem mit 2 Ausgängen ausgestattet, über die Sie ein alternatives Gerät aufladen können. Wenn jeder Port seine maximale Geschwindigkeit bei 2,1 A erreicht, arbeitet Zendure A5 auch mit Effizienz. Übrigens sind die Power Banks der Zendure A-Serie mit fast allen Apple- und Android-Smartphones, Tablets und anderen über USB aufgeladenen Geräten kompatibel. Die tragbaren Ladegeräte von Zendure eignen sich auch optimal zum Laden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es für Telefone, die das kabellose Laden von Qi unterstützen, ratsam ist, das Telefon aus praktischen Gründen sowohl mit Ladegeräten als auch mit Powerbanks vorzubereiten.