Einloggen Anmelden




Gesendet von Zendure Team

USB-C hat sich zum führenden Standard für Energie-, Datenübertragungs- und Ladetechnik entwickelt. Zur Zeit, USB-C Technologie steckt in Tablets, Handys, Laptops, Spielgeräten, tragbaren Ladegeräten und Notebooks. Es wird nicht nur der Ersatz für die älteren USB-Standards erwartet, sondern auch für andere Standards wie DisplayPort und Thunderbolt.

USB-C-Kabel

Eigenschaften, die USB-C so beliebt machen

USB-C ist ein Anschluss, über den sowohl Strom (einschließlich Ladestrom) als auch Daten über ein einziges Kabel übertragen werden können. Es verfügt über einen sehr kleinen Anschlussstandard, der ungefähr ein Drittel der Größe eines alten USB-Steckers vom Typ A entspricht. Das Kabel ist ein All-One-Anschluss, da an jedem Ende USB-Typ-C-Anschlüsse vorhanden sind. Die kleinere Steckerform ist reversibel und erleichtert das Einstecken erheblich. Mit einem einzigen USB-Kabel können Sie Ihr Smartphone und andere Geräte über ein USB-Ladegerät aufladen. Obwohl der Anschluss klein genug ist, um in ein dünnes mobiles Gerät zu passen, ist er auch leistungsstark genug, um wichtige Peripheriegeräte an einen Laptop anzuschließen. 

USB-C-Kabel können mehr Strom übertragen (mit einer doppelt so hohen Übertragungsgeschwindigkeit wie USB 3), sodass größere Geräte wie Laptops aufgeladen werden können. Außerdem sind die Standards abwärtskompatibel, sodass Adapter mit älteren Geräten verwendet werden können, die Anschlüsse selbst sind jedoch nicht abwärtskompatibel. Grundsätzlich müssen Benutzer nicht mehr die unterschiedlich geformten Anschlüsse für Geräte unterschiedlicher Größe durchsehen. Aufgrund von USB-C wird erwartet, dass MagSafe und Lightning bald auslaufen, da diese beiden Kabel hauptsächlich auf Apple-Produkte beschränkt waren.

USB-C-Kabel

Warum wir das USB-C-Laden lieben

Es gibt viele Gründe, warum das USB-C-Laden implementiert wird. Es ist reversibel, sodass Benutzer den Stecker nicht ein paarmal umdrehen müssen, um die richtige Ausrichtung zu finden. Außerdem müssen Benutzer mit einer Vielzahl von Geräten keinen Stapel unterschiedlicher Kabel mit unterschiedlichen Steckerformen aufbewahren. Da mobile Geräte immer dünner werden, belegen USB-C-Anschlüsse nicht mehr zu viel Speicherplatz auf den Geräten.

Die Verwendung von a USB-C Ladegerät bedeutet, dass es viele verschiedene Arten von Geräten aufladen kann. Wenn alles über eine Standard-USB-Verbindung aufgeladen wird, werden USB-C-Anschlüsse sogar als Ladeanschlüsse für das Chromebook Pixel von Google und das neue MacBook von Apple verwendet. Mit USB-C auf Laptops ist kein separater Stromanschluss mehr erforderlich, sodass jetzt auch kleinere Geräte hergestellt werden können. Darüber hinaus können Laptops zusammen mit anderen Geräten wie Smartphones, Tablets, Spielgeräten usw. über ein tragbares Ladegerät aufgeladen werden.

Bei USB-C-Ladegeschwindigkeiten profitieren Benutzer von den größten Vorteilen. USB-C-Anschlüsse sind in der Lage, Geräte schnell und leistungsstark mit einer Leistung von bis zu 100 W zu laden. Der Ladevorgang kann bei gleichzeitiger Datenübertragung durchgeführt werden. Dies konnte nicht immer durch die vorherigen Standards verwaltet werden. 

USB-C-Kabel

Vertrauenswürdige USB-C-Ladegeräte

Nicht alle USB-C-Ladegeräte sind gleich. Zendure hat die ideale Qualität für diejenigen, die das USB-C-Ladegerät lieben. Zum Beispiel ist das tragbare SuperTank USB-C PD-Ladegerät mit 27.000 mAh eine gute Wahl. Der SuperTank fasst bis zu 100 W USB-C-Stromversorgung in einem einzigen Anschluss zusammen, der sowohl als Eingang als auch als Ausgang dienen kann. Aufgrund seiner 100-W-Leistung kann der SuperTank Ihr 15-Zoll-MacBook Pro 2018 mit voller Geschwindigkeit aufladen und benötigt dafür nur 1,5 Stunden Laden Sie den Akku zwischen 0% und 100% auf (wenn er nicht verwendet wird). Zusammen mit einer Kapazität von 27.000 mAh kann SuperTank die Lebensdauer Ihres MacBook Pro-Akkus sogar verdoppeln. Dank seiner zwei PD-fähigen USB-C-Ports und zwei USB-A-Ports SuperTank Damit können Sie vier Geräte gleichzeitig aufladen, darunter Laptops, Tablets, Kameras, Mobiltelefone und andere mobile Geräte. Die maximale Gesamtleistung der vier USB-Anschlüsse beträgt 138W.

Ein weiteres Qualitätsladegerät von Zendure ist das SuperPort 4: 100W USB-C Desktop-Ladegerät. Mit maximal 100 W USB-C-Stromversorgung  SuperPort 4 kann die neuesten USB-C-Geräte mit Höchstgeschwindigkeit aufladen, einschließlich MacBook Pro, MacBook, iPad Pro, iPhone XS, Nintendo Switch und mehr. SuperPort 4 verfügt über zwei USB-C-Ports und zwei USB-Ports mit Zen + 2.0, sodass Sie bis zu vier Geräte gleichzeitig mit einer maximalen kombinierten Leistung von 136 W aufladen können.

USB-C-Anschlüsse

SuperMini 10.000mAh USB-C PD Portable Charger ist ein weiteres Qualitätsladegerät von Zendure . SuperMini ist ein tragbares Ladegerät mit einer Kreditkartengröße von 10.000 mAh, das einfach in die Tasche gesteckt werden kann und die Nutzung Ihres Telefons für 2-3 Tage verlängert. Mit 18W Power Delivery kann SuperMini das iPhone X mit einem USB-C-zu-Lightning-Kabel in 30 Minuten zu 50% aufladen. Mit USB-C PD-Technologie (Power Delivery) und 10.000 mAh Ladekapazität SuperMini Hält die Stromversorgung von Flaggschiffen und Tablets bequem für 1-2 Tage aufrecht und kann die Akkulaufzeit kleinerer Laptops nahezu verdoppeln. Die breite Kompatibilität von SuperMini erstreckt sich auf Apple, Samsung Galaxy , Huawei, OnePlus Nintendo Produkte, um nur einige zu nennen. Der USB-C-PD-Anschluss ermöglicht außerdem ein schnelles Aufladen innerhalb von 3 Stunden.

SuperMini USB-C Ladegerät

USB-C ist eine einzelne USB-Anschlussform, die alle Geräte annehmen sollten.. Die Investition in USB-C lohnt sich aufgrund des schnellen Ladens, der Benutzerfreundlichkeit und der schnellen Datenübertragung. Es wird erwartet, dass USB-C in weiteren Geräten aller Art zum führenden Industriestandard wird. Das USB-C-Ladegerät ist der Port der Zukunft.


Siehe USB-C-Ladegeräte