Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Zwei der bekanntesten Smartphone-Marken sind aus China mit erfolgreichen Verkäufen in westlichen Märkten hervorgegangen. Sowohl Huawei als auch OnePlus werden in diesem Jahr ihre neuen Modelle von Smartphones auf den Markt bringen. Huawei brachte im April seine Flaggschiff-Handys P20 für 2018 auf den Markt, während OnePlus am 16. Mai seinen nächsten Riesentöter in Form des OnePlus 6 ankündigteth.

Auf den Bildern können wir sehen, dass es schwierig ist, diese Telefone von nur einem kurzen Blick zu unterscheiden. Da beide von vorne bildschirmlastig und lichtstark sind, haben beide eine Einkerbung oben, wobei der Bildschirm um das Kameramodul gewickelt ist, und beide haben ein glänzendes Glas auf der Rückseite.

Es gibt jedoch noch viele kleine Unterschiede. Im Folgenden werden diese beiden Modelle in Bezug auf Design, Bildschirm, Kamera und Preis verglichen, um Ihnen einen vollständigen Überblick über Huawei P20 und Oneplus 6 zu geben.

Bildschirmanzeige

Ähnliches gilt für die Bildschirmqualität: Beide Displays sind hervorragend und beide sehr ähnlich.

Das OnePlus 6 wählt ein 6,28-Zoll-OLED-Display mit 1080p. Inzwischen ist das P20 mit 5,8 Zoll und immer noch 1080p und OLED etwas kleiner. Dies ist etwa 8% größeres Display als Huawei P20. Lesen, Surfen im Internet und Ansehen von Filmen sind auf einem größeren Bildschirm angenehmer. Aber sie sind beide von klarer Qualität, haben einen tollen Kontrast und beeindrucken insgesamt.

Lebensdauer der Batterie

Huawei P20: 3400 mAh

OnePlus 6: 3300 mAh

Wir können sehen, dass es keinen großen Unterschied zwischen den Batterien gibt. Wie können wir die Batterielebensdauer verlängern, während wir den Speicher erweitern? Einfach! Mit Hilfe eines tragbaren Ladegeräts können wir unseren Telefonakku mit a um mehr als einen Tag verlängern Zendure tragbares Ladegerät.

Design - Notch Display Design bei beiden Modellen.

OnePlus 6: 155,7 x 75,4 x 7,75 mm, 177 g, Glasboden, wasserdicht.

Huawei P20: 149,1 x 70,8 x 7,65 mm, 165 g, Glasboden, wasserdicht.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Huawei P20 2017 einen großen Umweg von der P10-Serie gemacht hat. Metallrückseiten sind heraus und glänzendes, herrliches, schillerndes Glas ist herein. Unabhängig von der Farbe, für die Sie sich entscheiden, erhalten Sie eines der am besten aussehenden Telefone des Jahres 2018.

Der OnePlus 6 folgt diesem Trend. OnePlus 6 ist das hochwertigste Smartphone des Unternehmens. Die Rückseite fügt sich nahtlos in das Display ein, und die schwarze Oberfläche des Smartphones sieht schwarz statt grau aus, sodass Sie ein wunderschönes Smartphone vorfinden.

In der Hand fühlt sich das OnePlus-Telefon zwar etwas solider an als die Huawei-Geräte, aber die Huawei-Modelle sind auffälliger.

Kamera

Huawei P20: Dual-Kamera, AI-Objekterkennung

OnePlus 6: Doppelkamera, 20 + 16 MP, 16MP Frontkamera

Aus den Statistiken geht hervor, dass Oneplus 6 etwa 33% mehr Megapixel (MP) enthält als Huawei P20. Tatsächlich ist das jedoch nicht der Fall. Bilder sagen mehr als Statistiken. Schauen wir uns die Fotos an, die jeweils von Huawei P20 und OnePlus 6 aufgenommen wurden. Das erste Foto wurde mit einem OnePlus 6 aufgenommen, das zweite mit einem Huawei P20.

Aus den obigen Bildern können wir leichte Unterschiede in diesen beiden Mobilteilen erkennen. Fotos, die mit Huawei P20 aufgenommen wurden, haben eine höhere Auflösung, und OnePlus 6 ist eher für das Auge des Betrachters geeignet. Das OnePlus 6 wird mit einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite geliefert, das ein Paar 16MP- und 20MP-Sensoren umfasst. Auf der Vorderseite bekommt das Mobilteil einen 16MP Selfie-Shooter. Wenn Sie sich nur an die technischen Daten halten, werden Sie zu Recht annehmen, dass das Unternehmen auf seinem neuesten Flaggschiff dasselbe Kamera-Setup verwendet wie das OnePlus 5T. Dies ist zum Teil der Fall, da der 20-MP-Assistenz-Shooter auf der Rückseite und der 16-MP-Selfie-Shooter auf dem OnePlus 6 identische Sensoren wie beim Vorgänger verwenden.

Die Huawei P20 Pro hat eine Dreifachkamera entwickelt, die erstaunliche Aufnahmen im Nachtmodus sowie einen bis zu 5-fachen Hybridzoom liefert und zu einer der besten Telefonkameras auf dem Markt geworden ist. In dieser Hinsicht hat Oneplus 6 noch einen langen Weg vor sich.

Preis

Huawei P20: £ 599

OnePlus 6: Beginnt bei £ 469

In diesem Bereich hat OnePlus regelmäßig Kunden von seiner Konkurrenz gestohlen. Sein erstes Telefon wurde als Flaggschiff-Killer bezeichnet, da es viele der Spezifikationen teurer Flaggschiff-Telefone aufwies, aber ungefähr 200 Pfund kostete. Heutzutage sind OnePlus-Telefone teurer, aber auch bekannte Flaggschiffe.

Das OnePlus 6 kostet ab 469 GBP, 20 GBP mehr als das OnePlus 5T, als es zum ersten Mal verfügbar war, aber es ist immer noch erheblich billiger als das Huawei P20. 

Fazit 

In den letzten Jahren waren sowohl die Bildschirmqualität als auch das Design und die Verarbeitung der OnePlus-Telefone erstklassig, und wir haben eine gewisse Übereinstimmung zwischen dem OnePlus 6 und dem wunderschönen Huawei P20 festgestellt. Der wahre Unterschied liegt in der Kamera. Die Leica-Kameras von Huawei sind in diesem Jahr fantastisch, und die OnePlus 6-Kameras können sich mit anderen Premium-Flaggschiffen nicht messen.