Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Wenn Sie in einer schwierigen Entscheidung gefangen sind - wählen Sie die beste Power Bank für Ihr MacBook, dann sind Sie hier richtig. Wir haben einige Faktoren aufgelistet, die Ihnen helfen können, eine gute Power Bank von anderen zu unterscheiden, und die wichtigsten, die Ihr MacBook länger mit Strom versorgen können.

Wenn Sie Ihren Laptop nicht in der Nähe einer Steckdose verwenden, kann dies leicht zu einem aussterbenden Akku führen, der für viele Menschen ein Albtraum sein kann. Aus diesem Grund sind Akkus für tragbare Laptops heutzutage so beliebt und unverzichtbar. Portable Power Banks gibt es schon seit Jahren und es war größtenteils ziemlich einfach zu beurteilen, ob es sich um eine gute Power Bank handelt. Es gibt Speicherkapazität (gemessen in mAh), Energieumwandlungsrate, Portabilität und natürlich andere Dinge wie Größe, Gewicht, Haltbarkeit und Anzahl der Ports.

Faktor 1: Speicherkapazität

Wenn Sie eine Power Bank für Ihr MacBook auswählen möchten, müssen Sie zunächst berücksichtigen, ob Ihr MacBook vollständig aufgeladen werden kann. Die meisten Powerbanks sind nicht leistungsfähig genug, um einen Laptop aufzuladen, es gibt jedoch einige Ausnahmen. Power Banks, die USB Power Delivery (USB PD) unterstützen, einen Schnellladestandard, können mehr Watt steuern und mehr Leistung liefern - im Grunde können sie größere Geräte schnell laden (sofern diese Geräte dies unterstützen). Die USB-Stromversorgung funktioniert nur mit einer USB-C-zu-USB-C-Verbindung. Wenn Sie also ein MacBook Pro 2016 oder einen neuen Laptop besitzen, der über USB-C aufgeladen wird, benötigen Sie eine Power Bank, die diese Technologie unterstützt.

Faktor 2: Conversion-Rate und Preis

Vor dem Kauf einer tragbaren Power Bank sind noch weitere Faktoren zu berücksichtigen, z. B. der Preis und der Umrechnungskurs. Es gibt einige Powerbanks auf dem Markt mit extrem niedrigen Preisen, die jedoch nur eine Kapazität von 6000 mAh oder etwas mehr haben, was nicht zumutbar ist. Je höher die Conversion-Rate ist, desto höher ist der Preis. Die Wahrheit ist, dass unzuverlässige Batterien aus alten Laptop-Batterien bestehen können. Gegenwärtig sind Powerbanks mit einem Preis von über 20 Dollar relativ zuverlässig. Die Energieumwandlungsrate von qualifizierten Produkten sollte mehr als 70% betragen, und eine bessere Energiebank kann sogar mehr als 75% betragen. Dies bedeutet, dass die nominelle 5000-mAh-Energiebank, die tatsächlich mindestens mehr als 3650 mAh ausgeben kann, als zuverlässige Energiebank bezeichnet werden kann.

Faktor 3: Portabilität

Einer der Hauptgründe für die Wahl einer Power Bank für unsere digitalen Geräte ist ihre Portabilität. Für einen langen Tipp kann eine tragbare Power Bank nicht nur Strom für Ihre Geräte liefern, sondern auch den Druck von Ihnen abbauen. Die besten tragbaren Powerbanks können sogar Ihr ursprüngliches Laptop-Ladegerät ersetzen und sorgen für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, wo immer Sie sich gerade befinden. Daher ist es für uns ein Muss, über Portabilität nachzudenken, wenn wir eine Power Bank für unser MacBook auswählen. Immerhin ist das MacBook schwer genug, um es zu tragen.

Schalten Sie Ihr MacBook ein 

Unsere Auswahl: Zendure A6PD

Mit einer Ausgangsleistung von 45 W USB-C kann das Zendure A6 MacBook, Nintendo Switch, die meisten Android-Telefone, Tablets, Laptops und mehr aufladen. Außerdem kann das iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus dank USB Power Delivery in nur 30 Minuten zu 50% aufgeladen werden. Somit ist es auch eine perfekte Auswahl für Ihr neues iPhone. Mit der unglaublich hohen Kapazität kann Ihr MacBook 1,5-mal vollständig aufgeladen werden.

Darüber hinaus gibt es ein Feature, das in anderen Powerbanks nur selten zu finden ist. Sie können Zendure aufladen, während Sie Ihre Geräte mit einer einzigen Ladestation mit voller Geschwindigkeit aufladen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie bei der Auswahl einer geeigneten Power Bank für Ihr MacBook nicht nur dessen Stil oder Kapazität berücksichtigen sollten, sondern auch alle Faktoren umfassend berücksichtigen sollten. Zahlen Sie nur für den Wert, den es verdient.