Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Für manche ist Weihnachten. Für manche ist es Urlaub. In jedem Fall ist es wieder soweit. Festliche Atmosphäre. Schnee. Heiße Schokolade. Und für einige von Ihnen ist es Reisezeit.

Egal, ob Sie in die Berge in Ihrem eigenen Land reisen, mit GuestToGuest einen Haustausch machen oder zu einem anderen Ort im Ausland fliegen möchten, es gibt einige wichtige Informationen zu Urlaubsreisen, die Sie kennen sollten.

Mehrere Schichten von Kleidung

Eine warme Jacke ist im Winter nicht gut genug. Es wird dich einfach nicht warm halten. Und sobald Sie merken, dass Ihnen kalt ist, ist der ganze Spaß weg. Sie werden sich darauf beschränken, an Orte zu gehen, weil Ihnen zu kalt ist.

Ich war vor kurzem in Prag. Ich habe warme Kleidung mitgebracht. Es war immer noch nicht gut genug. Im Winter reicht es nicht aus, nur einen Mantel oder eine Jacke mitzubringen. Du brauchst Schichten. Sie brauchen diesen Rollkragenpullover unter Ihrer Jacke. Du brauchst einen Körperwärmer. Und bei Bedarf müssen Sie Ihr Reisekissen sogar als Kissen verwendenSekundärschal, wie wenn Sie kalt sind, Es kommt nicht darauf an, wie du aussiehst, sondern wie du dich fühlst.

Buchen Sie bei der Flugbuchung zusätzliches Gepäck

Wenn Sie Ihren Flug bereits gebucht haben, müssen Sie wahrscheinlich mehr dafür bezahlen, wenn Sie dies nicht getan haben, dann haben Sie Glück. Das Kaufen von Gepäck nach dem Kauf Ihrer Flugtickets ist teurer. Und Sie brauchen das zusätzliche Gepäckstück.

Hier ist der Grund.

Ein Wintermantel in Ihrem Gepäck nimmt mehr Platz ein als alle Ihre Sommerkleidung, wenn Sie auf einer Reise gleicher Länge waren. Der Winter ist mies, wenn es um den Weltraum geht. Glücklicherweise sind Flüge in der Regel billiger, um dies auszugleichen.

Sie benötigen das zusätzliche Gepäck, das zweite Paar Stiefel, einen Pullover und eine Ersatzjacke. Die Investition lohnt sich, denn die Alternative ist kalt zu sein.

Holen Sie sich ein tragbares Ladegerät

So sehr Sie sich auch von Ihrem Telefon fernhalten sollten, es ist meistens ein notwendiges Übel. Nur weil Sie Ihr Telefon mitbringen, bedeutet dies nicht, dass Sie es verwenden müssen, sondern dass Telefone gerne sterben, auch wenn sie nicht verwendet werden. Kein tragbares Ladegerät mitzubringen ist eine von die Dinge, die Sie auf Reisen nicht tun sollten. Wenn Sie sich verlaufen, was dann? Ihr Telefon ist Ihr Retter, wenn es darum geht, an unbekannten Orten vorbeizukommen. Und schau dir den Beitrag anwie man sich auf Reisen nicht verirrt wenn Sie befürchten, sich zu verlaufen.

Bei Zendure bieten wir verschiedene Ladegeräte an. Wenn Sie mehrere Tage in den Bergen sind und in einem Zelt schlafen, ist der Zendure A8 QC sollte Ihre Reise mit seinen 26.800 mAh dauern. Eine kürzere Reise oder zu Hause? Vielleicht derA3 wird eine gute Wahl sein.

Und wenn Sie erst im nächsten Jahr verreisen, warten Sie vielleicht bis zum neuenX6 kommt heraus. Dort ist einIndiegogo-Kampagne dafür laufen. Wir haben bereits 193% unseres Ziels erreicht. Es kommt mit USB-C und ist in der Lage, Geräte mit ihrer Höchstgeschwindigkeit aufzuladen.

Fazit

Winter bedeutet kalt. Es bedeutet, dass Sie mehr brauchen. Mehr braucht mehr Platz. Investieren Sie in zusätzlichen Raum. Und lassen Sie Ihr Telefon aufladen. Im Notfall.

Geschrieben von Michael Smolski.