Einloggen Anmelden




Gesendet von Bryan Liu

Die neuesten iPhones, iPhone XR, iPhone XS oder iPhone XS Max wurden von APPLE angekündigt. Mit der Einführung neuer iPhones steigt auch die Nachfrage nach Powerbanks. Sprechen wir über die beste Power Bank für das iPhone XR. Warum brauchen wir überhaupt eine Energiebank, bevor wir über dieses Problem sprechen?

Eine Power Bank ist äußerst vorteilhaft. Genau aus diesem Grund kaufen immer mehr Telefonbesitzer dieses Add-On-Tool. In bestimmten Fällen kann es einfach lebensrettend sein. Stellen Sie sich die Situation vor, in der Sie einen sehr wichtigen geschäftlichen Anruf erwarten und Ihr Telefon abstirbt. Selbst der Gedanke kann ein Loch in Ihrer Tasche verbrennen. Wäre es nicht schön, wenn Sie in solchen Zeiten ein alternatives Gerät hätten, auf das Sie zurückgreifen können? Hier kommen Powerbanks ins Spiel.

 Die neuen iPhones von Apple verfügen über leistungsstarke Akkus. Aber es gibt eine Grenze für alles. Nach ständiger Nutzung müssen Sie Ihre Geräte aufladen. Nehmen Sie eine hochwertige Power Bank mit nach Hause, um Ihr iPhone XR, iPhone XS oder iPhone XS Max aufzuladen. Da Power Banks portabel sind, können Sie sie mitnehmen, um Ihre mobilen Geräte aufzuladen.

 Hier ist ein guter Vorschlag, um die beste Energiebank für Ihr iPhone XR vorzustellen:A8PD 26.800mAh Portable Power Bank von ZENDURE!

 Egal, ob Sie ein Reisender oder ein digitaler Nomad sind oder Ihre Geräte den ganzen Tag (vielleicht sogar mehrere Tage!) Am Laufen halten möchten, der beste Weg, um den Batterieladezustand zu bewältigen, besteht darin, eine Zendure A8PD-Energiebank mit 5 zu erwerben USB-Anschlüsse, mit denen Sie bestimmte Smartphones und Tablets bequemer aufladen können.

 Überprüfen Sie die folgenden einzigartigen Eigenschaften!

1Die erste 5-Port USB PD Power Bank

Der USB-C-PD-Anschluss lädt nicht nur 5 Geräte gleichzeitig auf, sondern ermöglicht auch ein schnelleres Laden von 12-Zoll-New MacBook, Nintendo Switch, den meisten Typ-C-PD-Laptops, Android-Telefonen und -Tablets.

2Superschnelles Laden / Aufladen über USB-C

Der USB-C-Stromanschluss dieses Ladegeräts ist leistungsstärker als die meisten anderen Wand- oder Tischladegeräte und hat eine Leistung von 30 W. Dank einer 30-W-Stromversorgung werden iPhone X, iPhone 8/8 Plus in nur 30 Minuten zu 50% aufgeladen. Laden Sie den A8PD mit dem 30-W-PD-Adapter (z. B. MacBook 29W Charger) in nur 3-4 Stunden vollständig auf.

Da über diesen Anschluss mehr Strom geliefert wird, können alle Power Delivery-kompatiblen Smartphones mit ihren maximalen Laderaten wie Google Pixel 2 und Essential aufgeladen werden. Sie können das iPhone XR auch mit der maximalen Ladegeschwindigkeit über den Power Delivery-Anschluss aufladen, da Sie ein USB-C to Lighting-Ladekabel verwenden können. Das iPhone XR ist mit USB-C Power Delivery kompatibel. Jetzt wissen Sie, dass Sie Ihr iPhone schneller aufladen können.

USB-C Power Delivery Laderate in Bezug auf Spannung und Stromstärke: 5V / 2,4A | 5 V / 3A | 9 V / 3A | 15 V / 3A | 20 V / 2,25 A

3Genaue LED-Digitalanzeige

Eine eingebaute LED-Taschenlampe ist praktisch, um im Dunkeln zu sehen. Darüber befinden sich vier winzige Lampen, die anzeigen, wie viel Akkulaufzeit in der Energiebank verbleibt. Zendure hat zahlreiche Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, um auch Ihre angeschlossenen Geräte nicht zu beschädigen.

Sie können genau ablesen, wie viel Kapazität noch vorhanden ist, damit Sie nicht zu kurz kommen. Diese benutzerfreundliche Funktion ist für tragbare Ladegeräte mit hoher Kapazität unbedingt erforderlich.

426800mAh Sky-High-Kapazität

Der USB-C-Anschluss des A8PD 26800mAh lädt ein MacBook mit der gleichen Geschwindigkeit wie das mitgelieferte Ladegerät und kann einen Nintendo Switch während des Spiels laden.

Zendure A8PD lädt Ihr 12-Zoll-neues MacBook 1,7-mal, iPhone X 7,3-mal, Nintendo Switch 4-mal und Galaxy S9 7-mal auf.

5Von Tech Advisor empfohlene branchenführende Marke für PD Power Banks

 Entworfen um dich herum. Mehr als 100.000 Fans weltweit vertrauen darauf. Treten Sie der Zendure-Familie noch heute bei.

Ein Hinweis zum Flugverkehr: Was Sie wissen müssen

Auf Reisen in den USA können Sie mit der Federal Aviation Administration ein Gerät (wie eine Power Bank) mit einer Kapazität von bis zu 100 Wh transportieren. Sie können auch ein Limit von zwei Ersatzbatterien zwischen 101 Wh und 160 Wh mit vorheriger Genehmigung Ihrer Fluggesellschaft mitführen. Alle Lithiumbatterien müssen in Ihrer Handgepäcktasche sein und dürfen nicht mit aufgegebenem Gepäck verstaut werden.

Die meisten Powerbanks geben ihre Kapazität in mAh (Milliampere-Stunden) und nicht in Wh (Wattstunden) an. Lassen Sie uns eine Umrechnung mit einem 3,7-Volt-Mittelwert durchführen. Sie können von Wh nach mAh mit dieser Formel berechnen: (mAh) / 1000 x (V) = (Wh)

Nach einiger Abrundung können Sie also eine 26.800-mAh-Powerbank auf Ihren Flug mitbringen. Mit Genehmigung können Sie auch bis zu zwei 43.240 mAh (auch hier wird etwas gerundet) mitbringen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie nicht in Ihr aufgegebenes Gepäck stecken!

In anderen Ländern gelten möglicherweise andere Vorschriften. Überprüfen Sie dies, bevor Sie außerhalb der USA reisen

Sie müssen nicht zögern, eine so gute Power Bank zu kaufen. Holen Sie sich jetzt einen!